Hugzzeee

Kinder finden Tiere faszinierend; das war schon immer so, und wir Erwachsene lieben es, unseren Kindern Tiergeschichten vorzulesen. Die Geschichte von Hugzzeee Friends fing damit an, dass Hugzzee etwas schaffen wollten, etwas Funktionelles und Zeitloses, aber gleichzeitig auch Lustiges und Anheimelndes. Dahinter verbarg sich allerdings ein noch grösserer Gedanke.

Sie wollten etwas schaffen, das so nachhaltig und natürlich wie möglich sein sollte. Deshalb wird für die Körper der Teddybären bio-zertifizierte Baumwolle und als Füllstoff recycelten Polyester und Naturstein verwendet. Sehr viel Wert wird auf eine verlässliche und sichere Produktion gelegt, und deswegen werden die Teddybären in einer zertifizierten Produktionsstätte unter garantiert ordentlichen und ethisch vertretbaren Verhältnissen, ohne die Verwendung von Kinderarbeit, handgenäht. Die Verpackung wird aus wiederverwendbarem Karton hergestellt und ist auch so designt, dass sie als Teil des Spiels miteinbezogen werden kann. Die Verpackung ist darüber hinaus plastik- und metallfrei und mit einem Faden aus Biobaumwolle zusammengeheftet.

hugzzeee